Fliesen kalibriert oder rektifiziert? Wo ist die Unterschied?

Fliese kalibiert oder rektifiziert? Wo ist die Unterschied?

Fliese kalibriert (links), Fliese rektifiziert (rechts)

Feinsteinzeugfliesen unterscheiden sich in einigen Eigenschaften, wie z.B. Oberflächenbehandlung. Es gibt glasierte, unglasierte, polierte oder anpolierte bzw. teilpolierte Wand- und Bodenfliesen. Die Oberfläche hat einen Einfluss auf Optik und Pflegeaufwand. Kanteneigenschaften bzw. Kantenbearbeitung sind bei der Verlegung von Bedeutung, beeinflussen die Fugenbreite, dementsprechend die gesamte Optik.  Die Fliesen innerhalb eines Herstellungsprozesses können leichte Maßabweichungen aufweisen, im Bereich von 1-2 mm. Das ist fertigungstechnisch bedingt und hinzunehmen. Allerdings muss man bei der Verlegung der Fliesen die Fugen 5mm breit lassen um diese kleinen Unterschiede zu kaschieren.
Kalibrierte Fliesen weisen dagegen ein gleiches Maß auf.  Denn die Fliesen werden nach der Herstellung vermessen und nach Kaliber sortiert. Die Feinsteinzeugfliesen sind zwar gleichmäßig, aber nicht ganz scharfkantig wie rektifizierte Wand- und Bodenfliesen.
Rektifizierung heißt bei Feinsteinzeugfliesen eine bestimmte Form der Kantenbearbeitung. Nach der Herstellung werden die Fliesen nicht einfach nach der Größe sortiert, sondern durch ein genaues Zuschneiden auf ein exakt gleiches Maß mit 90 Grad Kanten gebracht. Die exakte Maßgenauigkeit der rektifizierten Fliesen macht eine Verlegung mit sehr schmalen Fugen, ca. 2mm, möglich. Rektifizierte Feinsteinzeugfliesen haben allerdings einen höheren Preis in Vergleich zu den kalibrierten Fliesen oder Fliesen, die nicht nach Kaliber sortiert werden.

Im Online Shop www.fliesenaktuell.de finden Sie Feinsteinzeugfliesen im Großformat, die meistens rektifiziert sind. Moderne große Fliesen 60×60, 80×80, 90×45 oder 120×60 cm, verlegt mit schmalen Fugen,  wirken sehr homogen und auf die Fläche gesehen annähermd einer gespachtelten Fläche im Loftlook.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>