Fliesen & Parkett + Fußbodenheizung ohne Estrich = perfekte Kombination

Fliesen und Parkett sind optimal für Fussbodenheizung geeignet

M & H Parkett GmbH bei einer Hausmesse in Gründelhardt

Vom 16. bis zum 19.Oktober hat M & H Parkett GmbH auf Einladung einer Kundin an einer Hausmesse in Gründelhardt teilgenommen.

Die Bauherrin Maren Schneider-Wala hat gemeinsam mit dem Bauträger Isotherm GmbH ein Event veranstaltet, bei dem sich Architekten, Baugesellschaften und private Bauherren über zukunftsorientiertes ökologisches Bauen informieren konnten. Die Bauherren haben ein Niedrigenergiehaus mit Wärmepumpe ohne Heizen mit Öl und Gas errichtet. Die Wände sind aus einem Holzspan-Mantelstein aus dem Hause Isospan.

Beim Event hat die Firma Proline ein energiesparendes Fußbodenheizungssystem verlegt. Auf Estrich wird dabei verzichtet. So eine Fußbodenheizung ohne Estrich hat einige Vorteile. Zu einem verkürzt sich die Bauzeit, zu anderem hat man bei diesem System wesentlich kürzere Reaktionszeiten beim Aufheizen und schnelleres Anpassen bei Veränderung der Aussentemperatur. Dadurch wird auch deutlich weniger Energie verbraucht.

Die zahlreichen Besucher konnten sich bei M&H Parkett einen Querschnitt aus ausgesuchten Fliesen und Parkett anschauen. Bei Fliesen wurde eine Auswahl an großformatigen Feinsteinzeugfliesen in Betonoptik sowie Messeneuheiten gezeigt. Beim Parkett lag der Schwerpunkt auf Landhausdielen Eiche Rustikal mit verschiedenen Oberflächenbehandlungen. Im Objekt werden Fliesen von Tiles by Pecasa Beton Tech grey im Format 75×75 cm und Landhausdielen Eiche geräuchert gesandstrahlt verlegt.

Nach intensiven Fachgesprächen und Austausch von Informationen beschlossen die Firmen Isotherm, Proline und M&H Parkett GmbH eine Kooperation bei zukünftigen Projekten. Wir möchten uns bei der Familie Schneider-Wala für die Möglichkeit der Teilnahme und die herzliche Aufnahme in ihrem Hause bedanken!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>